Lindab IMP Lamellenwärmetauscher

Lindab IMP Klima Logo

HEATCOOL ist Partnerunternehmen für Lindab IMP Klima, ein slowenischer Hersteller mit 4600 Mitarbeitern für Wärmetauscher, Klimazentralen, Kühldecken/-elementen und Bauteilen für Lüftungsanlagen.

Speziell für Lamellenwärmetauscher übernehmen wir den technischen Vertrieb für den norddeutschen Raum.

HEATCOOL legt die Apparate anhand von Kundenvorgaben selbst aus. Dadurch können wir mit schnellen Reaktionszeiten ein technisch und kaufmännisch komplettes Angebot erstellen.

Lamellenwärmetauscher werden zur Lufterwärmung oder-kühlung und zur Luftentfeuchtung
mittels verschiedener Wärmemedien in der Klimatisierung und der Industrie eingesetzt.
Sie können in Klimaanlagen oder Luftkanäle eingebaut werden.

Die maximale Betriebstemperatur beträgt 160°C.

Als Medium werden verwendet: Wasser, Sole, Kältemittel, Öl, Dampf

Lindab IMP Klima Lamellenwärmetauscher

Für Kalt- oder Warmwasseranwendungen bis max. Betriebsdruck 16 bar(max. 160°C)

Dampf bis 3 bar abs.

Als Verflüssiger/Verdampfer für z.B. R407C, R134a, R410A

Rohrdurchmesser 12 und 16mm

Anschlußkonfiguration Varianten Lamellenwärmetauscher

Die Standard-Wärmetauscher bestehen aus Aluminium-Lamellen die mit den Kupferrohren
durch mechanische Aufweitung der Rohre verbunden sind, Gehäuse aus verzinktem Stahlblech
und Stahl-Sammelrohren. Die Sammelrohre und Lötverbindungen sind korrosionsgeschützt durch
temperaturbeständige Farbe.

Materialauswahl

Rohre:

• Kupfer Ø 12mm und 16mm
Stärke: 0,4 -1,0 mm

Lamellen:

• Aluminium
• Epoxid-beschichtetes Aluminium
• Kupfer
Stärke: 0,12- 0,2 mm
Lamellenabstand 1,6 bis 6 mm

Rahmen:

• verzinktes Stahlblech
• rostfreies Stahlblech
• Aluminium
• Kupfer

Sammelrohre:

• Stahl
• Kupfer
Nennweite 20 -100 mm
Zubehör: Tropfenabscheider, Kondensatwanne, Staublackierung Gehäuse.

Einbaulagen:

Einbaulagen

Nomenklatura:

Bestellschlüssel Nomenklatura

 

Für erste Fragen halten wir technische Dokumentationen für Sie bereit, die Sie sich einfach herunterladen, speichern oder ausdrucken können.

Sie brauchen eine vertiefende Beratung? Gern!
Nehmen Sie Kontakt auf über 05302 - 93 08 45, schicken Sie uns eine E-Mail an info@heatcool.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Download Unternehmensprofil HEATCOOL

05302 930845

info@heatcool.de

MerkenMerkenMerken

Download ADOBE READERIT-Recht Kanzlei