GBH-Serie

GBH-Serie - Kältetechnik
Kelvion GBH-Serie
Die Produktpalette kupfergelöteter Plattenwärmetauschern von GEA PHE Systems ist um die GBH-Serie erweitert worden. Diese Baureihe ist für Drücke bis 45 bar ausgelegt und bietet eine außerordentlich große Vielfalt an Varianten. Die Apparate der GBH-Serie nutzen das effiziente und für die Ozonschicht umweltfreundliche Kältemittel R410A. Dabei wurde auf eine optimierte Prägung der Wärmetauscherplatten und auf eine verbesserte Anschlusskonfiguration Wert gelegt.

GBH-Serie – speziell für kältetechnische Anwendungen
Bis max. 45 bar bei 150°C (R410A). Bis max. 40 bar bei 200°C
Ab Baugröße 400 optional mit patentiertem Kältemittel-Verteilsystem
Delta InjectionTM für Advanced Evaporator – AE-Reihe.
Plattenwerkstoff: AISI 316(1.4401)
Anschlüsse:
AISI 304(1.4301) oder AISI 316(1.4401)
Lötwerkstoff:  Kupfer

Unsere gelöteten Plattenwärmetauscher kommen in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz:
- Wärmepumpen für Heizungen und Warmwassererzeugung
- Verdampfer in Klimaanlagen
- Prozesskühlung
- Economizer
- Unterkühler und Kondensatoren
Auf den Punkt gebracht: die GBH-Serie für Arbeit unter Hochdruck.

Merkmale und Vorzüge:
Safety Chamber™
Unsere patentierte Safety Chamber™ -Sicherheitskammer nimmt die Spannungen aus Wärmeschocks und Druckpulsationen auf, die andere gelötete Plattenwärmetauscher beschädigen würden. Bei Überlast absorbieren verkapselte Kontaktpunkte um die Anschlüsse herum die Kräfte und die Spannungen und bieten Schutz vor internen Leckagen und vorzeitigem Ausfall - ein exklusives Sicherheitsmerkmal von GEA PHE Systems.
Robuste Plattenkonstruktion
Eine spezielle Plattenkonstruktion von GEA PHE Systems, das Rolled Edge Lock System™ , gewährleistet eine gleichmäßige Lötverbindung am Plattenrand und sorgt so für einen stabileren
Wärmetauscher mit besserem Leckageschutz. Die Kontaktpunkte wurden erweitert und konstruktiv vergrößert und ergeben jetzt stärkere Lötverbindungen zwischen den Platten, die eine hohe Stabilität des gesamten Apparates gewährleisten.
Delta Injection™ für Advanced Evaporator - AE-Reihe
Das von GEA PHE Systems patentierte Delta Injection™ Kältemittel-Verteilungssystem wurde speziell für Verdampfer-Anwendungen konzipiert. Es verteilt das Kältemittel exakt in die Kanäle und gewährleistet so höchste Verdampferleistung. Die Delta Injection™ ist komplett in die Wärmetauscherplatte aus Edelstahl integriert.
Full-Flow System™
Um ein Einfrieren der Fließkanäle und damit Ausfallrisiken von gelöteten Plattenwärmetauschern als Verdampfer in Kälteanlagen zu verhindern, wurde das Full-Flow-System™ entwickelt. Es garantiert eine optimale Umströmung der Stutzen und verhindert somit sehr effektiv das so genannte „port freezing“.

Eigenschaften:

Die in diesem Druckwerk enthaltenen Angaben dienen lediglich der unverbindlichen Beschreibung unserer Produkte und Serviceleistungen und erfolgen ohne Gewähr. Verbindliche Angaben, insbesondere zu Leistungsdaten und Eignungen zu bestimmten Einsatzzwecken, hängen von individuellen Gegebenheiten am Einsatzort ab und können daher nur im Rahmen konkreter Anfragen gemacht werden.

 

Technische Dokumentation

Sie brauchen eine vertiefende Beratung? Gern!
Nehmen Sie Kontakt auf über 05302 - 93 08 45, schicken Sie uns eine E-Mail an info@heatcool.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Download Unternehmensprofil HEATCOOL

05302 930845

info@heatcool.de

MerkenMerkenMerken

Download ADOBE READERIT-Recht Kanzlei